Ihr persönlicher Versicherungsmakler mit Weitblick
Gesundes Pferd

Pferdekrankenversicherung Vergleich

Pferdekrankenversicherung Vergleich mit vervisio

Pferdekrankenversicherung Vergleich mit vervisio

Wir bieten Ihnen einen unabhängigen Vergleich ausgewählter Versicherungsunternehmen. Hierbei achten wir besonders auf ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis. Zur Auswahl stehen ein Grundschutz (OP-Versicherung), sowie ein Topschutz, welcher den Leistungsumfang einer Krankenvollversicherung wiederspiegelt. Einfach nachstehendes Formular ausfüllen und einen umfassenden Vergleich aller relavaten Tarife erhalten. Einfach, unverbindlich,

Die Pferdekrankenversicherung zum Schutz vor hohen Kosten

Pferdehalter können ebenso den Schutz einer Tierkrankenversicherung genießen, wie Hunde und Katzen. Vermutlich sind die Arztkosten für Pferde weitaus höher als die für Haustiere, alleine deshalb werden Pferdebesitzer auch eine Pferdekrankenversicherung abschließen. Insbesondere Behandlungskosten bei Verletzungen oder für Operationen können bei einem Pferd sehr teuer werden.

Der Versicherungsumfang

Auch bei der Pferdekrankenversicherung gibt es verschiedene Tarifmodelle. Zusätzlich kann es je nach Versicherungsgesellschaft Unterschiede in den Leistungen geben. Ein Versicherungsvergleich lohnt sich ebenso wie beim Pferdehaftpflichtversicherung Vergleich auf jeden Fall. In den meisten Fällen werden nur Pferde in der Pferdekrankversicherung versichert, die 2003 und später geboren sind und höchstens 11 Jahre alt sind. Für Tiere, die älter sind, muss wie bei Menschen ein besonderer Tarif gewählt werden, oder es wird lediglich eine OP Versicherung abgeschlossen. Ähnlich wie in anderen Krankenversicherungsbereichen für Tiere gibt es auch bei der für Pferde verschiedene Leistungsstufen:

  • Basis mit 60% Erstattung nach 1-fachem Satz der Gebührenordnung für Tierärzte
  • Komfort mit 60% Erstattung nach 1-fachem Satz und 100% Erstattung von bestimmten Operationskosten
  • Premium 60% Erstattung nach 1-fachem Satz, 100 % Erstattung für alle Operationskosten

Solche Pferdekrankenversicherungen sind ähnlich wie private Krankenversicherungen für Menschen. Auch für diese sollte ein Versicherungsvergleich vorgenommen werden. Es ist längst nicht überall gleich, was in den einzelnen Tarifen übernommen wird. Dazu können sowohl Labor- und Röntgenuntersuchungen zählen, aber auch die Nebenkosten wie Medikamente oder Verbandsmaterial sollte darin enthalten sein.

Gesundes Pferd durch Pferdekrankenversicherung

Gesundes Pferd durch Pferdekrankenversicherung

Die Leistungen

Die Pferdeversicherung muss auch für Esel und Ponys abgeschlossen werden, sie gelten in diesem Zusammenhang als Pferd. In einer Pferdekrankenversicherung sind abhängig vom gewählten Tarif diese Leistungen enthalten:

  • Behandlung durch den Tierarzt, auch stationär ab 60% Erstattung
  • Operationskosten
  • Medikamente
  • Verbandmaterial
  • Röntgen

Es besteht auch die Möglichkeit, eine separate OP Versicherung für Pferde abzuschließen, es ist jedoch selten ratsam, auf die Krankenversicherung zu verzichten, denn es können zu beiden Bereichen Kosten entstehen. Die von versicherten Stuten geborenen Fohlen sind in der Regel automatisch mit in der Versicherung der Mutter eingeschlossen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 von 5)