Ihr persönlicher Versicherungsmakler mit Weitblick
Gesundes Pferd

Pferdehaftpflichtversicherung Vergleich

Kleine Pferde-Familie

Kleine Pferde-Familie

Nur das beste für Ihr Tier! Vergleichen sie übersichtlich und schnell die Angebote zur Pferdehaftpflichtversicherung und finden sie so den besten Preis bei voller Leistung! Profitieren Sie insbesondere in dieser Versicherungssparte von unseren Sondertarifen im Pferdehaftpflichtversicherung Vergleich:

Pferde sind große und teure Tiere, die sowohl hohe Kosten in der Anschaffung, wie auch im Unterhalt verursachen. Unabhängig davon kann das Pferd krank werden, der Halter kann sich mit einer Pferdekrankenversicherung vor hohen Kosten schützen. Zusätzlich sollte der Tierhalter sich auch durch eine Pferdehaftpflichtversicherung schützen, denn auch Pferde können Schäden verursachen. Besonders Menschen, die Pferde für die Freizeit halten und privat nutzen, werden in vollem Umfang haftbar gemacht und das unabhängig davon, ob der Schaden schuldhaft oder nicht verursacht wurde. Einige Versicherungen bieten auch eine kombinierte Pferd & Reiter Versicherung an, die einen besonders umfassenden Schutz in der Pferdehaftpflichtversicherung anbietet.

Pferdehaftpflichtversicherung Vergleich mit vervisio

Pferdehaftpflichtversicherung Vergleich mit vervisio

Leistungen der Pferdehaftpflichtversicherung

Grundsätzlich deckt die Pferdehaftpflichtversicherung Schäden ab, die das Pferd an fremdem Eigentum und an fremden Sachen anrichtet. Je nach Versicherungsgesellschaft werden verschiedene Tarife angeboten, damit kann man bereits bei der Auswahl berücksichtigen, wo am meisten geboten wird. Bei den meisten Versicherungsgesellschaften für die Pferdehaftpflicht wird:

  • Eine pauschale Deckungssumme von 5 Millionen für Personen-, Sach- und Vermögensschäden vereinbart
  • Fremdreiterrisiko und Reitbeteiligungen
  • Turnierteilnahmen, Rennen und andere Ritte
  • Schäden an gemieteten Boxen, Transportanhängern und den Reitutensilien

Zusätzlich kann auch eine Selbstbeteiligung in unterschiedlicher Höhe vereinbart werden, oder es wird eine Pferdehaftpflicht ohne Selbstbeteiligung abgeschlossen. Ferner verlangen die meisten Gesellschaften für jedes Weitere als das hauptsächlich versicherte Pferd einen vergünstigen Zuschlag.

Bieten die Versicherungsgesellschaften mehrere Tarife an, werden diese gerne als Basistarif, als Komforttarif und als Premiumtarif bezeichnet. Hier staffelt sich jedoch in den meisten Fällen nur die Deckungssumme, alle anderen Leistungsarten bleiben gleich.

Der Versicherungsumfang des Pferdehaftpflichtversicherung Vergleich

Jeder, der ein Pferd für seine eigenen Zwecke hält und dafür aufkommt ist auch dafür haftbar, wenn durch das Tier ein Schaden entsteht. Das kann durch das Pferd alleine passieren oder zusammen mit dem Halter beim Ausritt, auf dem Grundstück oder auf öffentlichem Gelände. Auch wenn der Halter des Pferdes eine Reitbeteiligung anbietet und dabei ein Schaden eintritt oder ein Dritter geschädigt wird, können diese Kosten über die Pferdehaftpflichtversicherung abgedeckt werden. Der Pferdehaftpflichtversicherung Vergleich sollte auch für diese Haftpflichtversicherung vorgenommen werden. Die Gesellschaften bieten unterschiedliche Varianten an Tarifen an, die über den Vergleichsrechner schnell und einfach gegenübergestellt werden können.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, Durchschnitt: 4,00 von 5)